Kategorie: Motorsport

Geschwindigkeitsmessung von Karts – Einsatz auf der Kartbahn Osnabrück

Geschwindigkeitsmessung von Karts – Einsatz auf der Kartbahn Osnabrück

Unsere professionelle Geschwindigkeitsmessanlage beweist mit dem Einsatz beim Kartsport mal wieder ihre vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. Der Speedmaster ist momentan in Osnabrück auf der innovativen E-Kartbahn am Nettebad im Einsatz und bietet den Fahrern und Zuschauern einen zusätzlichen Service. Mit der Geschwindigkeitsmessung von Karts und der gut sichtbaren Darstellung der Geschwindigkeiten in Echtzeit schafft sich das Nettodrom ein weiteres Alleinstellungsmerkmal unter den vielen Kartbahnen in Deutschland. Auf der 470 Meter langen Kartbahn können die leistungsstarken Elektromobile Geschwindigkeiten bis 70 km/h erreichen. Diesen hohen Spitzengeschwindigkeiten und die rasante Beschleunigung der Karts machen unseren Speedmaster natürlich zu einem idealen Tool für die Kartbahn. Speziell da der Standort des Speedmasters durch den einfachen Auf- und Abbau innerhalb kürzester Zeit verändert werden kann. So waren auch die Rückmeldungen der Fahrer und Zuschauer vor Ort und in den sozialen Netzwerken durchweg positiv über diesen zusätzlichen Service der Kartbahn.

Zusammen mit der E-Kartbahn am Nettebad sind wir bereits in der Planung wie wir den Service der Geschwindigkeitsmessung von Karts noch ausbauen können, so dass die Fahrer das Erlebnis mit nach Hause nehmen können. Wir werden euch natürlich hier informieren sobald es Neuigkeiten gibt.

Falls auch Sie Interesse an einem hochwertigen Geschwindigkeits-Messsystem für Ihre Kartbahn haben, melden Sie sich bei uns. Unser Speedmaster steht Ihnen sowohl zum Kauf als auch zur Miete zur Verfügung.

Geschwindigkeitsmessung bei Motorsport Events – Eisrennen in Alberschwende

Geschwindigkeitsmessung bei Motorsport Events – Eisrennen in Alberschwende

Der Speedmaster eignet sich perfekt für die Geschwindigkeitsmessung bei Motorsport Events und ist regelmäßig bei Eisrennen im Einsatz, um die Geschwindigkeiten der 2- und 4-rädrigen Teilnehmer zu erfassen und diese in Echtzeit wiederzugeben. Dabei setzen die Veranstalter v.a. auf die hohe Messgenauigkeit der Sensoren, die wetterfeste Bauweise der Anlage, die weite Sichtbarkeit der LED-Anzeigen sowie die robuste und witterungsbeständige Bauweise der Anlagen, was das Messsystem für den Outdoor-Einsatz absolut prädestiniert macht.

Das professionelle Radarmesssystem von Speedmaster überzeugt durch den minimalen Logistik- und Betreuungsaufwand. So wird nur eine normale Steckdose bzw. der leistungsstarke Akkupack von Speedmaster benötigt und schon funktioniert die Anlage vollautomatisch. Der so geschaffenen Zusatznutzen für Zuschauer, Medien und die Fahrer selbst ermöglicht es die Leistungen der Fahrer in Zahlen wiederzugeben. Gleichzeitig schaffen sich die Veranstalter eine zusätzliche attraktive Sponsoring-Plattform. Zum einen können die LED-Anzeigen aufmerksamkeitserregend verbaut und gebrandet werden. Zum anderen kann sich ein Unternehmen oder Partner präsentieren indem er als Presenter der Geschwindigkeiten auftritt.

Nachfolgend noch einige Impressionen vom Einsatz der Eventvariante des Speedmasters bei Eisrennen. Wenn auch Sie auf der Suche nach einem Highlight für Ihr nächstes Motorsport Event sind, melden Sie sich bei uns. Wir freuen uns von Ihnen zu hören!